User Centered Design in mHealth

User Centered Design für mHealth: Viele Anwender, viele Designer, wo ist die Mitte?

Bei benutzerfreundlichen mHealth Anwendungen geht es um mehr als nur eine einfache Bedienung. Sie müssen eingebettet sein in die klinischen Abläufe und Prozesse, und Daten und Informationen austauschen können mit Medizinern, Pflegern und Angehörigen, um eine umfassende und patientenzentrierte Betreuung zu gewährleisten. Für die Entwicklung solcher Anwendungen braucht es die Zusammenarbeit aller Beteiligten: Entwickler, Systemarchitekten, Mediziner, Patienten, Krankenhäuser, Unternehmen und Verwaltungen. Diese Session skizziert Vorschläge für die Umrisse und Rahmenbedingungen einer solchen Zusammenarbeit in Österreich.

Moderation: FH-Prof. DI Dr. Stefan Sauermann, Studiengangsleiter Biomedical Engineering Sciences, Fachhochschule Technikum Wien

Diese Session findet am eHealth Summit WIen 2017 (siehe Programm) statt.

Vorträge

Bluthochdruck 2017 in Österreich - Unmet Needs

PD Dr. Thomas Weber, Kardiologische Abteilung, Klinikum Wels-Grieskirchen

Wie kommen die Blutdruckwerte vom Mobiltelefon zum Doktor? Continua, Theorie und Praxis

Michael Strübin, European Programme Director, Personal Connected Health Alliance

Vom Können zum Wollen - Wie eHealth Systeme mehr als benutzbar werden

Dr. Christopher Frauenberger, Senior Researcher, Technische Universität Wien

 

Impulstatements

Dr. Sigrid Pilz, Patientenanwältin der Stadt Wien, ´Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft

Martin Mayer, Technology Expert Medtech, LISAvienna - Life Science Austria Vienna

Veronika David, Projektleiterin "Innovate", FH Technikum Wien
Mathias Forjan, Projektleiter "Rehabitation", FH Technikum Wien

Dr. Bernhard Baumgartner, Leiter des Studiencenters, Diakonissen & Wehrle Privatklinik GmbH, Standort Andräviertel, Salzburg, Austria

Österreichische Ärztekammer

Diskussion

Kommentare

Stefan Sauermann
22. Mai 2017, 22:20

Hier gerne Kommentare / Fragen plazieren!

FHTW eHealth Team
23. Mai 2017, 08:52
Wir sind gespannt!!!
2 Kommentare